Dienstag, 1. August 2017

Born to be loved

 Hallo zusammen,

entschuldigt die Stille hier. Vor lauter Lerntrubel bin ich in letzter Zeit zu nicht wirklich viel gekommen.
Aber nun steht nur noch eine Klausur an, da schaffe ich es endlich nochmal, zu bloggen.

Als ich den neuen Katalog (der ja mittlerweile schon gar nicht mehr so neu ist) aufgeschlagen hatte, habe ich mich sofort in den Born to be Loved Stempel verguckt. Es hat aber trotzdem ein wenig gedauert, bis ich mich entschieden hab ihn zu bestellen. Ich mag es nie, ein Stempelset nur wegen einem einzigen Stempel zu kaufen.
Nunja, ich konnte mich nach und nach auch für die anderen Stempel ein wenig erwärmen und habe ihn bestellt.

Hier ist das erste Kartenpaar, was daraus entstanden ist.

Ich mag die Umrandung der Herzen total gerne!
Schön verspielt, aber dennoch schlicht!

Den Hintergrund habe ich mal wieder mit gefärbter Srukturpaste erstellt ;) Ich kann einfach nicht damit aufhören :D

Liebe Grüße,
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Besuch auf meinem Blog!
Eure Kommentare versüßen meinen Tag :)